header
header
header
header
header  
header Startseite arrow Projekte arrow Projekte 2000 arrow Projekt 2000 - Hei▀luftballon
 
Projekt 2000 - Hei▀luftballon PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Hans Mimlich   
Montag, 2. April 2007

Ende 1999 wurde die Idee geboren als Gemeinschaftsprojekt einen Heißluftballon in miniatur zu bauen. Nach Studium von div. Plänen und Unterlagen aus dem Internet ging es los. Planungsbeginn war Sept. 1999.

 

Entwurf, Schablonen, Zuschnitt:

Erwin Abraham

Näharbeiten:

Willhelm Filipp und Erwin Abraham

Korb und Brenner:

Walter Wondrak und Erwin Abraham

Die Berechnung der Hülle erfolgte mittels eines BASIC-Programms
(bei Interesse Rückfrage an Erwin Abraham)

 

Als Steuerung für die Zündflamme und den Brenner wird eine "Graupner MC-15, 35MHz" eingesetzt.

Ein erster "Freiwilliger" ist auch schon ausgerüstet und wartet auf seine erste Reise.

 

Walter und Erwin bei der letzten Überprüfung vor dem Start.

und er fliegt doch ...
(natürlich fährt ein Ballon)

 

Unser Ballon zeigt sich von seiner schönsten Seite

... und noch ein Bild von unten

 

Startbereit zum ersten offiziellen Fahrt am 04.03.2000 in Neukirchen am Großvenediger

Bei klirrender Kälte erhebt er sich unter lautem Beifall mitten im Dorf vor dem mächtigen Bergmasiv.

 

Das Team nach erfolgreichem Einsatz.

 

Walter kontrolliert den ordnungsgemäßen Abbau der Ballonhülle.

...und Erwin muss alles alleine machen ;-)

 

Seither ist er auf vielen Festen bewundert worden und ist immer beliebt, wenn der Wind zum Drachensteigen zu schwach ist.

 
< Zurück
header header
header  
header